Umfragen sind ein leistungsstolles Instrument, um das Engagement auf deiner Website zu steigern und wertvolles Feedback von deinen Besuchern zu erhalten. Noch besser und einfacher sind Ranking Umfragen – Gib dem Nutzer die Antwortmöglichkeiten vor und lass Ihn nach Wichtigkeit und Relevanz sortieren. Egal, ob du die Kundenzufriedenheit messen, Produktpräferenzen erkunden oder einfach nur die Meinung deiner Leser einholen möchtest – Umfragen sind vielseitig einsetzbar und bieten dir wertvolle Daten für datenbasierte Entscheidungen.

Zielgruppenanalyse erstellen mit WordPress

Möchtest du herausfinden, was deine Zielgruppe wirklich mag? Mit einer Ranking Umfrage ist das ein Kinderspiel! Erfahre, wie du schnell und einfach Einblicke erhältst, um bessere Entscheidungen zu treffen. Los geht’s!

Warum eine Ranking Umfrage für deine Zielgruppenanalyse sinnvoll sein kann?

Möchtest du wissen, welche Pizza-Toppings Kunden lieben oder welche Funktionen als nächstes für ein Produkt entwickelt werden sollten? Eine Kunden-Umfrage bietet dir genau diese Einblicke und noch mehr. Im Vergleich zu herkömmlichen Umfragen macht sie sogar noch mehr Spaß! Sie ist vielseitig einsetzbar und eignet sich perfekt für Produktentwicklung, Kundenzufriedenheitsmessung, Mitarbeiterfeedback und Marktforschung.

Was ist eine Ranking Umfrage?

Eine Ranking Umfrage (auch Ordinalumfrage genannt) fordert deine Teilnehmer dazu auf, Elemente nach ihrer Vorliebe oder Wichtigkeit zu ordnen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bewertungsskalen zwingt sie die Benutzer zur Auswahl und zeigt, was wirklich zählt. Durch diese Zwangsauswahl erhältst du präzisere und aussagekräftigere Daten über die Präferenzen deiner Zielgruppe.

Eine Ranking- oder Rangfolge- Umfrage gibt dem User Werte vor und dieser sortiert diese nach Wichtigkeit

Die Vielfalt der Umfragen

  • Produktmerkmale: Finde heraus, was deine Kunden am meisten wollen. Durch das Ranking verschiedener Produktmerkmale erhältst du klare Hinweise darauf, welche Funktionen oder Eigenschaften deine Kunden bevorzugen und welche sie weniger wichtig finden.
  • Kundenzufriedenheit: Entdecke Bereiche, die Verbesserungspotenzial haben. Indem du Kunden aufforderst, Aspekte deines Produkts oder deines Services nach ihrer Zufriedenheit zu ordnen, identifizierst du schnell Schwachstellen und kannst gezielt Verbesserungen vornehmen.
  • Mitarbeiterfeedback: Identifiziere, was dein Team motiviert und wo es Verbesserungen geben könnte. Lass deine Mitarbeiter beispielsweise Aspekte ihres Arbeitsumfelds oder des Unternehmensklimas in einer Rangliste ordnen, um herauszufinden, was sie am meisten schätzen und was verbessert werden könnte.
  • Marktforschung: Verstehe, was die Verbraucher innerhalb deiner Branche antreibt. Durch das Ranking verschiedener Produkte oder Dienstleistungen innerhalb deiner Branche erhältst du wertvolle Einblicke in die Präferenzen und Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden.

Wie erstelle ich eine Ranking Umfrage in WordPress?

Wir empfehlen die Verwendung von Formidable Forms, dem besten WordPress-Formular-Plugin für Online-Umfragen. Erfahre, wie du mit diesem einfachen Schritt-für-Schritt-Leitfaden deine eigene Umfrage erstellst:

  1. Aktiviere das Umfrage-Add-On (Add-Ons – Surveys and Polls – Installieren)
  2. Erstelle deine Umfrage (Erstelle ein neues Formular)
  3. Gestalte deine Umfrage (optional)
  4. Veröffentliche deine Ranglisten-Umfrage
  5. Verfolge deine Umfragedaten

Warum Formidable Forms?

Formidable Forms ist eines der besten WordPress-Plugins für die Erstellung von Formularen und Umfragen. Mit seiner benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Oberfläche kannst du im Handumdrehen ansprechende Umfragen gestalten, ohne dabei auf Programmierkenntnisse angewiesen zu sein. Die zahlreichen Funktionen und Integrationen von Formidable Forms ermöglichen es dir, Umfragen nach deinen individuellen Anforderungen anzupassen und die erhobenen Daten effektiv zu nutzen.

So erstellst du eine Umfrage mit Formidable Forms:

  1. Installation und Aktivierung: Lade das Formidable Forms Plugin herunter und aktiviere es in deinem WordPress-Dashboard.
  2. Umfrage erstellen: Wähle die Option „Neues Formular erstellen“ und nutze den intuitiven Drag-and-Drop-Formular-Builder von Formidable Forms, um deine Umfrage zu gestalten. Füge Fragefelder hinzu, wähle den Umfragetyp aus und passe das Design nach deinen Vorstellungen an.
  3. Integration von Umfrage-Optionen: Nutze die vielfältigen Funktionen von Formidable Forms, um deiner Umfrage zusätzliche Optionen hinzuzufügen, wie z.B. Bedingte Logik, Mehrfachauswahl und Ranglistenfelder.
  4. Veröffentlichung der Umfrage: Füge deine Umfrage ganz einfach in eine WordPress-Seite oder -Beitrag ein, indem du das entsprechende Formular-Shortcode verwendest. Alternativ kannst du die Umfrage auch als Popup oder Widget anzeigen lassen.
  5. Auswertung der Umfrageergebnisse: Verwende die umfangreichen Reporting- und Analysefunktionen von Formidable Forms, um die Ergebnisse deiner Umfrage zu visualisieren und auszuwerten. Erhalte wertvolle Einblicke in die Meinungen und Präferenzen deiner Zielgruppe und leite daraus konkrete Handlungsempfehlungen ab.

Fazit: Deine Ranking Umfrage ist bereit!

Mit wenigen Schritten kannst du dank Formidable Forms eine aussagekräftige Ranglisten-Umfrage erstellen und wertvolle Einblicke von deiner Zielgruppe erhalten. Worauf wartest du noch? Starte jetzt deine Umfrage und treffe fundierte Entscheidungen für dein Business!